Nachrichten

Das neue JKU Moodle - die wichtigsten Neuerungen!

 
Nutzerbild Monika Straif
Das neue JKU Moodle - die wichtigsten Neuerungen!
von Monika Straif - Freitag, 18. September 2015, 13:12
 

Sehr geehrte Lehrende,

das neue Moodle steht nun seit vier Wochen zur Verfügung. Zur Erinnerung die wichtigsten Neuerungen.

KUSSS: Moodle-Unterstützung
Nach Aktivierung der Moodle-Unterstützung im KUSSS wird der Moodle-Kurs binnen 2 Stunden automatisch eingerichtet. Alle Lehrenden der Lehrveranstaltung werden automatisch in den Moodle-Kurs übernommen.

Studierende werden auf Basis der LVA-Zuteilung im KUSSS mit dem Moodle-Kurs synchronisiert. Alle An- und Abmeldungen von Studierenden im KUSSS werden von Moodle innerhalb von maximal 2 Stunden übernommen. Es wird kein Einschreibeschlüssel mehr benötigt. Bitte denken Sie daran diesen bei der LVA-Information im KUSSS zu entfernen.

Die Studierenden werden über die Änderungen im Zusammenhang mit dem neuen Moodle in einer gesonderten E-Mail-Aussendung informiert (siehe Textdatei im Anhang).

Sichtbarkeit der Moodle-Kurse
Die Moodle-Kurse sind standardmäßig für Studierende sichtbar, sobald diese in die Moodle-Kurse eingeschrieben wurden. Sie können den Moodle-Kurs vor den Studierenden verbergen. Die Einstellung finden Sie im Block EINSTELLUNGEN > Kurs-Administration > Einstellungen beim Punkt "Sichtbar". 

Hinweis: Wenn Sie den Moodle-Kurs verbergen, erhalten die Studierenden die Meldung "Der Kurs steht aktuell für Teilnehmer/innen nicht zur Verfügung".

Inhalte kopieren
Wenn Sie Inhalte eines Kurses vom alten Moodle in einen Kurs am neuen Moodle kopieren möchten, dann verwenden Sie die Funktion "Sicherung" und die Funktion "Wiederherstellen". Möchten Sie Inhalte von einem Kurs am neuen Moodle in einen anderen Kurs am neuen Moodle kopieren, dann verwenden Sie die Funktion "Import". Entsprechende Anleitungen finden Sie anbei (wie auch in den FAQs).

Abonnement der Forumseinträge
Als Lehrende/r werden Sie automatisch in das Moodle Nachrichtenforum am neuen Moodle eingetragen und erhalten ab dem Zeitpunkt der Eintragung alle Informationen (wie diese) auch per E-Mail.

Mehrere LVAs in einem Moodle-Kurs
Möchten Sie für mehrere KUSSS Lehrveranstaltungen nur einen Moodle-Kurs, aktivieren Sie bitte bei allen Lehrveranstaltungen die Moodle-Unterstützung und teilen uns per E-Mail mit, welche Lehrveranstaltungsnummern zusammengefasst werden sollen. Bitte machen Sie vor einer Zusammenfassung keine Änderungen an den einzelnen Moodle-Kursen, da diese nicht in den neuen gemeinsamen Kurs übernommen werden.

Benötigen Sie einen Moodle-Kurs zu dem es keine Lehrveranstaltungsnummer gibt, wenden Sie sich bitte ebenfalls an uns.

Antworten auf die häufigsten Fragen finden Sie in den FAQs (https://moodle.jku.at/faq-teacher).

Das alte Moodle steht bis 31. Juli 2016 unverändert unter https://moodle.jku.at/jku2012/ zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen

Monika Straif

Referat E-Learning
Informationsmanagement
moodle@jku.at
T: +43 732 2468 1990

(Bearbeitet von Lisa Eckerstorfer - Originaleintrag am Mittwoch, 30. September 2015, 14:44)